Brand Logo

Die Neuzeller Klosterbrennerei kann bereits auf einige beachtliche Erfolge zurückblicken. Die alljährliche Teilnahme beim international angesehenen World Spirits Award ist für mich mittlerweile obligatorisch und eine willkommene Herausforderung. Sich mit großen Brennereien zu messen, ist ein guter Ansporn.


Gold und Silber

Der World-Spirit-Award ist ein Spirituosenwettbewerb in Österreich. Er zählt zu den, gerade in der Fachwelt, angesehensten Wettbewerben im Spirituosenbereich. Es nehmen sowohl große internationale Marken, als auch kleine Brennereien teil.

Das Video hat uns ja bereits ein wenig hinter die Kulissen des World Spirits Award und dessen Jury schauen lassen. Das Team um Wolfram Ortner (dem Initiator des WSA) steht ein Team aus Tastern, die zum Teil sogar selbst den Beruf des Destillateurs ausüben. Sie verkosten und bewerten die Spirituosen, selbstverständlich blind, schreiben Tasting-Notes und über eine entsprechende Bewertungsmatrix wird die abschließende Bewertung vorgenommen.

Bewertet werden Duft (Typizität & Intensität), Duft (Sauberkeit & Fehler), Geschmack (Typizität & Intensität), Geschmack (Sauberkeit & Fehler) und Harmonie. Insgesamt können maximal 100 Punkte erreicht werden. Je nach Punktzahl wird das Produkt dann mit der entsprechenden Medaille geehrt.

Zusätzlich werden noch die "Destillerie des Jahres" und das "Produkt des Jahres" gekürt. Brennereien die besonders viele Produkte mit Medaillen platzieren konnten, erhalten ebenfalls eine besondere Ehrung.

2018er IMAGIN - GOLD 2019

Für die Neuzeller Klosterbrennerei ist es trotz kleinem Budget wichtig, sich in Wettbewerben zu beweisen und natürlich auch mit den Prämierungen auf die Spitzenprodukte aufmerksam zu machen. Hier nochmal ein kompletter Überblick aller Prämierungen die wir in der Vergangenheit errungen haben:

Fortsetzung folgt...
with by nicopetri.de